Bhutan - 4Bhutan

4Bhutan
Förderverein für Bhutan e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bhutan

Über uns


Bhutan ist ein sehr friedliches Land, versteckt zwischen den Gipfeln der Himalaya-Bergkette. Es ist umgeben von mächtigen Nachbarn: Tibet und China im Norden, Nepal im Westen und Indien im Osten und Süden. Bhutan ist ungefähr so gross wie die Schweiz und ist zu 75% mit Wäldern bedeckt


Diese Wälder sind die Heimat sehr seltener Tiere, Vögel und Pflanzen. Bhutan ist auch bekannt unter dem Namen Menjong, das bedeutet: das Land der Medizinpflanzen. Die Bevölkerung Bhutans ist sehr religiös und pflegt einen respektvollen und liebevollen Umgang mit ihrer Natur. Deshalb leben die Menschen in grosser Harmonie mit der Natur.

Die genaue Bevölkerungszahl ist nahezu unbekannt, sie wird auf ungefähr 700.000 geschätzt. Die höchsten Berge sind bis zu 7500 Meter hoch. Die meiste Bevölkerung lebt in den Tälern. Die Menschen leben überwiegend von Reis und Gemüse. Chilis sind Bestandteil jeder Mahlzeit, so dass das Essen sehr scharf ist. Die Hauptstadt Bhutans ist Thimphu. Der einzige Flughafen liegt in der Stadt Paro. Der Flug von Nepal dauert ca. 45 Minuten, von Dehli ca. 2,5 Stunden.
Obwohl das Land von dichtem Wald bedeckt ist, stellt der Klimawandel die Menschen vor große Herausforderungen. Dies zeigt sich durch neue gesundheitliche Probleme und Armut. 70% der Bevölkerung sind Bauern. Viele sind nicht mehr in der Lage, ihre Felder ordnungsgemäss zu bestellen. Sie brauchen sauberes Trinkwasser und Wasser für ihre Felder. Ihr Lebensunterhalt ist stark durch die globale Erwärmung gefährdet, da die Flüsse austrocknen und auch die vorherigen konstanten Jahreszeiten nicht mehr gegeben sind. Rund 32% der Bevölkerung leben unterhalb der Armutsgrenze, somit ist Bhutan eines der ärmsten Länder der Welt.
Landessparkasse zu Oldenburg
IBAN: DE 16 280 501 000 090 281 544
BIC: SLZODE22XXX
Vereinigte Volksbank Bookholzberg eG
IBAN: DE 41 280 622 496 201 222 300
BIC: GENODEF1HUD
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü